Svendborg 2017-02-08T02:30:06+00:00

Svendborg – Südfünens attraktive Hauptstadt

Svendborg ist ein Ort mit Musik, Kultur, Galerien, urigen Kneipen, alten Straßen, schmucken Fachwerkhäusern, guten Restaurants, Ausflugsmöglichkeiten und Geschäften aller Art. Und genau auf Grund des guten Lebens hier wurde Svendborg als erste Stadt in Dänemark mit dem  Cittaslow-Prädikat ausgezeichnet.

Svendborg für alle Sinne

Svendborg ist das Reiseziel schlechthin, wenn Sie z. B. ein Freund von Gaumenfreuden, Kunst, Segelsport oder etwas Viertem sind. Jedes Jahr im Juni können Sie beispielsweise den Lebensmittelmarkt Kulinarisk Sydfyn erleben. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, die Bier-, Schokoladen- bzw. Weinroute kennenzulernen.

In der Umgebung gibt es auch zahlreiche kleine Hofläden, die Sie unbedingt besuchen sollten wie die kleine Schnapsbrennerei Aqua Vitae Sydfyn, den Schokoladenhersteller Konnerup oder die Brauerei und Meierei Gundestrup. Dabei sind diese Produzenten nur ein Beispiel für die vielen Anbieter rund um Südfünen, die mit selbstgemachten Köstlichkeiten locken.

Haben Sie Svendborg erst gesehen, wird es schwer fallen, nicht wieder hierher zurückkehren zu wollen.

Möchten Sie mehr über die Stadt erfahren, so klicken Sie auf VisitSvendborg.